Ortswechsler

Personen, die bereits an einer anderen Hochschule in einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union im Diplomstudiengang Psychologie eingeschrieben sind oder eingeschrieben waren, gelten als sog. "Ortswechlser". Ebenfalls als Ortswechsler gilt, wer einen Bachelor-Studiengang Psychologie an einer Hochschule der BRD begonnen hat, die einen früher angebotenen Diplomstudiengang zugunsten dieses Bachelor-Studiengangs aufgegeben hat.

Alle notwendigen Informationen finden Sie hier (extern)