Wie bewerbe ich mich?

Das Bewerbungsverfahren wird nicht vom Institut für Psychologie, sondern zentral vom Studierendenservice der Uni Kiel abgewickelt. Alle Informationen zum Bewerbungsverfahren finden Sie hier.
Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an den Studierendenservice der Universität Kiel.
Wenn Sie sich um einen Studienplatz in einem höheren Fachsemester bewerben, müssen Sie im Rahmen der Bewerbung beim Studierendenservice nachweisen, dass Sie die Voraussetzungen für die Einstufung in das von Ihnen gewünschte Semester erfüllen, d.h. vergleichbare Studien- und Prüfungsleistungen erbracht haben. Allein diesen Nachweis (=Einstufungsbescheinigung) beantragen Sie bei der Studienfachberatung Psychologie.
Wenn Sie nicht EU-Bürger sind oder an einer Hochschule außerhalb der EU studiert haben, lassen Sie sich vor der Bewerbung bitte vom International Center der Universität Kiel beraten.

Wie bekomme ich eine Einstufungsbescheinigung?

Die genauen Kriterien für eine Einstufung in das von Ihnen gewünschte Fachsemester entnehmen Sie der Anleitung zum Einstufungsantrag. Sind die pro Semester geforderten Leistungspunkte (LP, ECTS credit points) nicht erfüllt, so wird der Bewerber zuerst genommen, bei dem die meisten eingereichten LP anerkannt werden. In diesem Fall müssen in den LP nicht die ebenfalls geforderten LP bestimmter Lehrveranstaltungen enthalten sein.


Bitte reichen Sie folgende Unterlagen in Papierform bei der Studienfachberatung Psychologie ein:

  1. das ausgefüllte Formular „Einstufungsantrag“ (Bewerbung für Diplomstudiengang bzw. Bachelorstudiengang),
  2. eine Leistungsübersicht von Ihrem alten Prüfungsamt (Transcript of Records) in beglaubigter Form oder mit Prüfziffer elektronisch verifizierbar. Unbeglaubigte Kopien werden nicht akzeptiert, auch wenn auf den Bescheinigungen steht, dass sie maschinell erstellt wurden und ohne Unterschrift gültig sind. Informationen zum Thema Beglaubigung erhalten Sie hier.
    Sie können auch Originale einreichen, die allerdings nicht zurückgeschickt werden. Falls der Inhalt und Umfang der zugehörigen Lehrveranstaltungen und die Art der erbrachten Leistung nicht klar aus den Leistungsnachweisen hervorgeht, wird empfohlen, sich dies von der ausstellenden Hochschule in differenzierter Weise bescheinigen zu lassen, damit hier eine Äquivalenz zu den hiesigen Scheinen geprüft werden kann.
  3. das Modulhandbuch, nach dem Sie studiert haben oder vergleichbare Unterlagen zum Inhalt der Lehrveranstaltungen. Bitte reichen Sie eine Papierkopie ein. Sie können das Modulhandbuch zusätzlich gerne auch per Email schicken.
  4. Kontaktdaten: auf einem extra Blatt vermerkt E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Anschrift
     

Bitte vermeiden Sie beim Drucken oder Kopieren, Ihre Dokumente stark zu verkleinern, z.B. zwei Din-A-4-Seiten auf eine. Die Adresse der Studienfachberatung lautet:


Studienfachberatung Psychologie
Institut für Psychologie
Christian-Albrechts Universität Kiel
Olshausenstraße 62
24118 Kiel
Germany

Ihre Unterlagen werden dann geprüft und (nur) bei positiver Einstufungsentscheidung erhalten Sie eine Einstufungsbescheinigung.