Wie muss ein Antrag für Ausnahmefälle aussehen?

Vorweg: Ein Antrag ist vom Studierenden selbst zu verfassen!

  1. Antragsteller (Name, Adresse, Fachsemester, Matrikelnummer, Zeitpunkt Vordiplom)
  2. Darlegung aller Informationen, die notwendig sind, um zu beurteilen, ob das Praktikum mit dem Regelfall vergleichbar ist (Zeitpunkt, Dauer, Institution, Betreuer, Tätigkeitsfeld)
  3. Begründung der Ausnahme: Warum ist die Ausnahme in meinem Fall sinnvoll?
  4. Der Antrag sollte per Email gestellt werden (berufspraktika@psychologie.uni-kiel