Berufspraktika (Bachelor) - Gültig ab 01.10.2018

Willkommen auf der Seite für die Berufspraktika (Bachelor)

Das Ziel des Praktikums ist die Einführung in und Vermittlung von praktisch-psychologischen Tätigkeiten. Praktika sind in einem Gesamtumfang von 12 Wochen (450 Stunden) unter Betreuung eines Psychologen/einer Psychologin zu absolvieren.

  • Davon ein Praktikum über mindestens 4 Wochen/150Stunden und ein Praktikum über mindestens 8 Wochen/300 Stunden
  • oder ein einziges Berufspraktikum von 3 Monaten/450 Stunden
  • nur ein Forschungspraktikum
  • Voraussetzungen sind: PSY_B_12 (QM2), PSY_B_14 (Basismodul AO), PSY_B_15 (Basismodul Klinische)
  • Ein Praktikum von 150 Stunden darf maximal auf einen Zeitraum von 8 Wochen (2 Monaten) gestreckt werden
  • Ein Praktikum von 300 Stunden darf maximal auf einen Zeitraum von 16 Wochen (4 Monaten) gestreckt werden
  • Ein Praktikum von 450 Stunden darf maximal auf einen Zeitraum von 24 Wochen (6 Monaten) gestreckt werden


Jedes Praktikum muss außerdem bescheinigt werden und es muss ein Bericht verfasst werden. Informationen zur Bescheinigung, zum Bericht, sowie zum Vorgehen in Fällen, bei denen die hier genannten Kriterien nicht erfüllt werden, finden Sie im Folgenden.