Wichtige Ankündigungen im Diplomandenkolloquium

Liebe Studierende,

jede*r Vorsitzende*r entscheidet in diesem Semester selbst, in welchem Format der Termin angeboten wird.

Fragen zu den einzelnen Terminen stellen Sie daher an die jeweiligen Vorsitzenden.

Für die kommenden Termine beachten Sie bitte folgende Ankündigungen:

Die von Herrn Prof. Dr. Kaernbach geleitete Sitzung am Montag, den 6.7. (Achtung! 16-18h) findet per BigBlueButton statt. Sie können diese unter folgendem Link besuchen: tps://mediaportal01.rz.uni-kiel.de/b/chr-ucm-hyl

Auch die von Herrn Prof. Konradt geleitete Sitzung am 13.7. (14-16h) wird via BigBlueButton stattfinden. Sie können sich bis zum Freitag, den 10.7. per Mail für diesen Termin anmelden: konradt@psychologie.uni-kiel.de, mit Betreff "Diplomandenkolloquium" (auch Ihren Namen und Ihre Matrikelnummer bitte in die Betreffzeile eintragen). Ihnen wird dann am Montag den 13.7., rechtzeitig vor dem Kolloquium, ein Link für den Zugang gemailt. Falls noch nicht geschehen, sollten Sie sich mit BigBlueButton vertraut machen (sie sollten ein Mikrofon haben, um an den Diskussionen teilnehmen zu können, eine Kamera ist dagegen nicht notwendig): https://www.rz.uni-kiel.de/de/angebote/videokonferenzsystem-big-blue-button/videokonferenzsystem-big-blue-button".

Herzliche Grüße, Simone Goebel

  • Richtlinien des Kolloquiums
  • Deckblatt Exposé Diplomandenkolloquium
  • Bitte melden Sie sich RECHTZEITIG für einen Termin an.
  • Die obere Grenze von 10 einseitig bedruckten Papierseiten (inklusive Literaturangaben, exklusive Titelblatt) darf nicht überschritten werden. Die Schriftgröße sollte nicht unter 11 Pt und der Zeilenabstand nicht unter 1,5 gewählt werden. Andernfalls wird das Exposé nicht angenommen.
  • Gemeinsame Vorträge (Tandemvorträge) von zwei Studierenden, die zusammen an einem Diplomarbeitsprojekt arbeiten, sind nur unter folgenden Bedingungen zulässig:
    • Die Dauer des Vortrags beträgt mindestens 30 und höchstens 60 Minuten (inklusive der Regelung zur Diskussion)
    • Die individuellen Anteile des jeweiligen Diplomanden werden deutlich hervorgehoben
    • Die Redezeit beider Diplomanden ist ausgeglichen
    • Die Diplomanden haben sich vorab die Erlaubnis zum Tandemvortrag von bei den Gutachtern eingeholt
    • Exposés müssen weiterhin pro Diplomand abgegeben werden

 

Die aktuellen Termine sind aus Datenschutzgründen nur noch über das Uni-Netz zu erreichen